Seite wählen

 Berliner Stammtisch
für inklusives Wohnen

Hier treffen sich an inklusivem Wohnen Interessierte: Eltern junger Erwachsener, Angehörige, potentielle Mitbewohner*innen und Träger. Einfach alle, die das gemeinsame Leben von Menschen mit und ohne Unterstützungsbedarf
in Berlin verwirklichen wollen.

Wir treffen uns jeden zweiten Donnerstag des Monats an wechselnden Orten, z.Zt. wird gezoomt.
(Neulinge melden sich bitte an: info@stammtisch-wohnen.de)

 

Unser erstes Treffen im neuen Jahr: Donnerstag 13. Januar 2022, Achtung: 19 Uhr!!! Vorher findet um 18 Uhr 30 die außerordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Gemeinsam wohnen Berlin e.V. statt. Danach um 19 Uhr gibt es das vom Dezember verschobene Quiz mit einem schönen Gewinn und offenes Gespräch: Was war und was kommt beim inklusiven Wohnen? Wir freuen uns auf Euch! Hier der Link

https://us02web.zoom.us/j/81740456918?pwd=SEFvRExma1dvcEZOS3FEZDE1d0xhQT09

Meeting-ID: 817 4045 6918
Kenncode: 489717

 ACHTUNG: Für den Workshop zu „Liebe, Freundschaft und Sexualität“ gibt es noch freie Plätze! 4. Februar 18 Uhr Elternabend 5.Februar 10-16 Uhr Workshop nur für junge Leute 6. Februar 10-13 Uhr Workshop nur für junge Leute. Mehr Infos gibt es hier und hier. Oder eine Mail schreiben: sengelmann@wajekama-stiftung.de  Kommt – es wird toll!

 

Weihnachts-Stimmung

Weihnachts-Stimmung

Das war ein wirklich persönliches Treffen am 11. Dezember 2020 - eine Handvoll Teilnehmende, kein vorgegebenes Thema und die Aussicht auf die kommenden Feiertage. Es war ein bisschen: Fragen-was-man-immer-schon-fragen-wollte und hier stellte sich Hedda als Befragte...

Inklusiv Wohnen – natürlich mit Konzept

Inklusiv Wohnen – natürlich mit Konzept

Auf dieses Konzept kann man bauen: Beim Stammtisch am 8. Oktober 2020 stellte eine Gruppe des Stammtisches ihr Papier zum inklusiven Wohnen vor. Die Zusammensetzung der WG, das Gemeinschaftsleben, der ideale Wohnraum und die Finanzierung – alles drin und...

Hochfliegende Pläne

Hochfliegende Pläne

Der Tüchtig-Raum war ausgebucht - zu Recht! Werner und der mitwirkende Architekt berichteten von ihrem Konzeptpapier für die Nachnutzung eines Areals von Tegel. Entstehen soll ein inklusives Stadtteilprojekt, das Wohnformen und Wohngrößen auf durchdachte Weise mixt....

Unabhängig und selbst entschieden

Unabhängig und selbst entschieden

Beim letzten Zoom-Stammtisch am 11.6.20 hatten wir Jasper Dombrowski zu Gast: Mitherausgeber des Handicap Lexikons und Grafiker bei der Berliner Behindertenzeitung. Jasper wohnt seit kurzer Zeit mit einem Freund zusammen und nutzt mit ihm das Persönliche Budget mit...

Wie kommt eine inklusive WG in Zeiten von Corona klar?

Wie kommt eine inklusive WG in Zeiten von Corona klar?

Die aktuelle Situation eigentlich der Super-GAU: Der Sohn oder die Tochter lebt in einer WG, die jungen Leute dürfen nicht arbeiten, überall ist das Virus und wir Eltern haben keinen Einfluss auf den Alltag. Kann man sich darauf verlassen, dass das gut geht? Die...